Menu
  • facebook
  • Googleplus
  • Newsletter abonnieren

Filmspecial zur Kultserie: „Ein Mord mit Aussicht“ feiert Premiere bei „Tatort Eifel“

Happy Birthday, Agatha Christie: 125. Geburtstag der Queen of Crime im Kriminalhaus Hillesheim

Das Filmspecial zur Kultuserie „Ein Mord mit Aussicht“ feiert am 15. September seine Premiere stilecht in der Eifel. Im Rahmen des Krimifestivals „Tatort Eifel“ wird die WDR-Produktion um 20:00 Uhr im ausverkauften  Kinopalast Vulkaneifel Daun gezeigt. Mit dabei: Schauspielerin Meike Droste alias Bärbel Schmied und Michael Hanemann alias Hans Zielonka sowie weitere Verantwortliche des Senders.

Weiterlesen ...

Krimifestival ist eröffnet

Jan Josef Liefers und Band „Radio Doria“ spielen vor ausverkauftem Haus
Zahlreiche Prominente Gäste werden erwartet
Bestsellerautorinnen, echte Mordermittler und Drei???-Kids am Tatort

DAUN. Ein „Tatort“-Liebling eröffnet die achte Ausgabe des Krimifestivals „Tatort Eifel“: Schauspieler Jan Josef Liefers, der den Rechtsmediziner Professor Karl-Friedrich Boerne im Münster-„Tatort“ verkörpert, begeisterte gestern Abend mit seiner Band „Radio Doria“ die knapp über 900 Besucher im schon seit Wochen ausverkauften Lokschuppen in Gerolstein.

Weiterlesen ...

Dorthin wo alles begann…

Erfolgsautorin Melanie Raabe mit „Die Falle“ beim Krimifestival „Tatort Eifel“ 2015

Sie gilt als die deutsche Newcomerin des Jahres: Melanie Raabe. Ihr Romandebüt „Die Falle“ (btb) ist ein großer Erfolg, und die Rechte für das Buch wurden bereits vor Erscheinen international verkauft. Auch Hollywood hat schon die Filmrechte gesichert. Am 14. September 2015 liest Melanie Raabe bei „Tatort Eifel“ – dem Festival, auf dem sie 2011 den Deutschen Kurzkrimi-Preis gewann.

Weiterlesen ...

Hochkarätige Gäste beim Fachprogramm "Tatort Eifel"

 Branchentreff vom 15. bis 20. September in der Vulkaneifel

„Blochin“-Premiere um eine Folge erweitert
Erstmals Kooperation mit Grimme-Institut


DAUN/VULKANEIFEL. Neuigkeiten vom Fachprogramm am Tatort Eifel: Zahlreiche namhafte Darsteller, Produzenten und Regisseure werden in diesem Jahr wieder persönlich am Branchentreff der deutschen Krimiszene teilnehmen, darunter Anna Schudt, Thomas Heinze, Matthias Glasner und Wolfgang Murnberger. Das umfangreiche Fachprogramm, das vom 15. bis 20. September das Thema „Serie“ in den Fokus stellt, ist nicht nur hochkarätig besetzt sondern wird bereits rege nachgefragt. Die Anmeldefrist endet am 7. September.

Weiterlesen ...

„Ein heißer Tanz“ in Gerolstein

Gewinner des „Junior Award“ dreht mit über 50 Personen in Gerolstein
Sänger Roman Lob in der Rolle des Barkeepers
Gerolstein/Daun. Großer Bahnhof im Lokschuppen. Über 50 Schülerinnen und Schüler des St. Matthias Gymnasium Gerolstein standen heute vor der Kamera für die Dreharbeiten einer Rave Party der Kriminalgeschichte „Ein heißer Tanz“. Der Film entsteht nach der Vorlage von Marvin Hoffmann, Schüler der Jahrgangsstufe 12 des Gymnasiums, der den diesjährigen „Junior Award“ im Rahmen des Krimifestivals „Tatort Eifel“ gewonnen hatte. Aufgabe war es hier, eine Geschichte des Krimiautors Ralf Kramp zu Ende zu schreiben – alles unter dem Motto: Es geht auch ohne Mord und Totschlag. Nun wird seine Geschichte mit professioneller Unterstützung verfilmt. Mit dabei u.a. der prominente Pate des Wettbewerbes: Roman Lob, Teilnehmer des Eurovision Song Contest 2012 und Echo-Preisträger diesmal in der Rolle des Barkeepers.

Weiterlesen ...

Premieren, Stars und eine gute Sache

„Tatort Eifel“ unterstützt zusammen mit Partnern und Veranstaltern den Verein „Tatort – Straßen der Welt“
Wenn sich im September in der Vulkaneifel wieder die Krimiszene am „Tatort Eifel“ trifft, dann geht es nicht nur um Premieren, Stars und Krimistoffe, sondern auch um eine gute Sache: „Tatort Eifel“ und zahlreiche Partner in der Region unterstützen rund um das Krimifestival den Verein „Tatort – Straßen der Welt“. Dieser wurde 1998 unter anderen von den prominenten Kölner „Tatort“-Ermittlern Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt ins Leben gerufen und setzt sich für benachteiligte Kinder und ihre Belange ein.  

Weiterlesen ...

Filmpremieren bei „Tatort Eifel“

„Ein Mord mit Aussicht“, ZDF-Thriller-Serie „Blochin“ und „Tatort“ Dortmund

DAUN/VULKANEIFEL. Auch bei der achten Auflage von „Tatort Eifel“ können sich Krimifans wieder auf ein exklusives Programm freuen: bei den Krimi-Premieren, darunter „Ein Mord mit Aussicht“, ein 90-minütiges Special der Serie, die ZDF-Thriller-Serie „Blochin“ und ein neuer „Tatort“ aus Dortmund, sehen die Festivalbesucher schon Filme, auf die das Fernsehpublikum noch warten muss.

Weiterlesen ...

Spannung, Stars und Serientäter: Programmvorstellung Tatort Eifel 2015

Krimipreis ROLAND 2015 für die Kino-Verfilmungen der „Brenner“-Romane
Fachprogramm mit Schwerpunkt-Thema „Serien“

DAUN/HILLESHEIM. Vom 11. bis 20. September 2015 wird wieder der rote Teppich in der Vulkaneifel für die Filmbranche und tausende von Krimifans ausgerollt. Mit dabei in der achten Ausgabe: zahlreiche Prominente wie Hannelore Elsner, Jan Josef Liefers, Dietmar Bär, Tom Beck, die Bremer „Tatort“- Kommissare Sabine Postel und Oliver Mommsen sowie Hella von Sinnen. Unter dem Motto „Tatort Eifel – Krimi Live“ wird wieder ein abwechslungsreiches und spannendes Programm mit Konzerten, Krimilesungen, Filmpremieren, Krimi-Kochkursen, Comedy, Preisverleihungen und vielem mehr angeboten. Parallel dazu treffen sich Kreative und Verantwortliche aus der Krimi-, Film- und Fernsehbranche zum umfangreichen Fachprogramm. Bei der heutigen Pressekonferenz im Krimihotel Hillesheim stellten die Organisatoren und Partner das Programm für „Tatort Eifel“ 2015 vor.

Weiterlesen ...

Staatssekretär Walter Schumacher zeichnet Gewinner des Tatort Eifel „Junior Award“ 2015 aus

Gewinner: Paula Lohberg aus Mehren und Marvin Hoffmann aus Gerolstein
Sänger Roman Lob als Pate des Wettbewerbs bei Preisverleihung

Mainz. Große Freude herrschte bei der gestrigen Preisverleihung des Tatort Eifel „Junior Award“ 2015. Neun nominierte Jugendliche bzw. Schulklassen waren in das SWR Funkhaus nach Mainz gekommen und nahmen ihre Auszeichnungen entgegen. Sie alle hatten eine Kurzgeschichte des bekannten Krimiautors Ralf Kramp unter dem Motto „Es geht auch ohne Mord und Totschlag“ zu Ende geschrieben. Der „Junior Award“ wird alle zwei Jahre im Rahmen des beliebten Krimifestivals „Tatort Eifel“ ausgeschrieben und richtet sich an Schülerinnen und Schüler in Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen ...

Alarm bei "Tatort Eifel"

Konzert mit dem ehemaligen Hauptdarsteller von „Alarm für Cobra 11“, Tom Beck, am 12. September 2015
Tickets ab sofort erhältlich

DAUN. Nicht nur der „Tatort“-Darsteller Jan Josef LIefers wird bei der diesjährigen Ausgabe des Krimifestivals (11.-20. September 2015) den „Tatort Eifel“ rocken, sondern auch der aus „Alarm für Cobra 11“ bekannte ehemalige Hauptdarsteller, Tom Beck. Mit den neuen Songs seines dritten Studioalbums „So wie es ist“, auf dem er erstmals alle Songs komplett auf Deutsch singt, ist er in diesem Jahr auf Tournee. Am 12. September tritt er im Lokschuppen in Gerolstein auf. Als Vorband tritt die Eifeler Rockband JohnsEn auf. Tickets sind ab sofort erhältlich.

Weiterlesen ...


Tatort Eifel ist eine Veranstaltung des Landkreises Vulkaneifel und des Landes Rheinland-Pfalz
und findet im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz statt.



SWR RTL ZDF dctp KBV Krimihauptstadt Hillesheim innogy Bitburger logo dreiser sprudel Kreissparkasse Vulkaneifel Gesundland Vulkaneifel Lottostiftung Rheinland-Pfalzapra normwfg