Menu
  • facebook
  • Googleplus
  • Newsletter abonnieren

Positive Bilanz der siebten Ausgabe des Krimifestivals „Tatort Eifel“

Die Abendgala bildete den Höhepunkt des Krimifestivals „Tatort Eifel“, das am Sonntag endete. Festivalleiter Heinz-Peter Hoffmann zeigte sich sehr zufrieden mit der siebten Ausgabe: „Auch in diesem Jahr hat sich die bundesweite Krimiwelt wieder in der Vulkaneifel versammelt. Fachpublikum und Prominente, wie Axel Prahl, Andrea Sawatzki oder Christian Berkel haben die Qualität, die Atmosphäre und den Austausch gelobt und genossen. Auch die Gäste waren begeistert von den abwechslungsreichen, spannenden und unterhaltsamen Veranstaltungen. Die Eifel hat mit dieser Ausgabe ihren Ruf als Krimiland noch einmal festigen können.“

Insgesamt hat „Tatort Eifel“ (13. September bis 22. September) 5.500 Gäste und zahlreiche Prominente in die Vulkaneifel zu den rund 50 Veranstaltungen gezogen. Auf dem Programm standen u.a. Konzerte, große FiImpremieren in Anwesenheit der Hauptdarsteller, darunter der neue „Polizeiruf 110“ aus Magdeburg oder aber der SWR-Eifelkrimi „Der Bulle und das Landei“, spannende Krimidinner, Krimilesungen mit namhaften Autoren oder Talkrunden. Im Fachprogramm für Autoren, Redakteure, Produzenten und andere Filmschaffende standen in diesem Jahr internationale Koproduktionen im Fokus. In Podiumsdiskussionen und Workshops wurden Ideen ausgetauscht und über die Zukunft des Krimis gesprochen.

Ebenfalls wurde der Kurzfilmpreis verliehen. Dieser ging an Sebastian Marka. Der Drehbuchpreis DER CLOU, der in Kooperation mit dem Verband Deutscher Drehbuchautoren (VDD) verliehen wird, ging an Yves Hensel und Robert Hummel. Auch die Jugend kam nicht zu kurz: beim Junior-Award konnten Jugendliche einen begonnenen Krimi zu Ende schreiben und ihr selbstentwickeltes Drehbuch verfilmen.


Tatort Eifel ist eine Veranstaltung des Landkreises Vulkaneifel und des Landes Rheinland-Pfalz
und findet im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz statt.



SWR RTL ZDF dctp KBV Krimihauptstadt Hillesheim innogy Bitburger logo dreiser sprudel Kreissparkasse Vulkaneifel Gesundland Vulkaneifel Lottostiftung Rheinland-Pfalzapra normwfg