Menu
  • facebook
  • Googleplus
  • Newsletter abonnieren

Abendgala mit Verleihung des Filmpreises ROLAND

 

Das große „Tatort Eifel“ - Fest mit der Verleihung des Filmpreises ROLAND, der Verleihung des Deutschen Kurzkrimi-Preises und mit zahlreichen prominenten Gästen.

Der Krimipreis ROLAND geht in diesem Jahr an die deutsch-österreichische Koproduktion „Spuren des Bösen (ZDF/ORF) und an Matthias Brandt für seine Verkörperung des Kommissars Hanns von Meuffels im „Polizeiruf 110“. Matthias Brandt, Vertreter des Teams von “Spuren des Bösen“ sowie die Hauptdarsteller werden abhängig von ihren Drehverpflichtungen erwartet.
ROLAND-Jury: Dietmar Bär, Schauspieler, Gloria Burkert, Produzentin, Hajo Gies, Regisseur, Prof. Dr. Jürgen Hardeck, Geschäftsführer Kultursommer Rheinland-Pfalz, Martina Kalweit, TV-Spielfilm-Redakteurin und Prof. Dr. Marcus Stiglegger, Filmwissenschaftler


Moderation: Andrea Ballschuh
Musikalische Unterhaltung: Combo des Landespolizeiorchesters
Comedy: Andreas Neumann und Thomas C. Breuer
Im Anschluss: After-Show-Party
Tickets: www.ticket-regional.de

Wer, Wann, Wo ?


Tatort Eifel ist eine Veranstaltung des Landkreises Vulkaneifel und des Landes Rheinland-Pfalz
und findet im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz statt.



SWR RTL ZDF dctp KBV Krimihauptstadt Hillesheim innogy Bitburger logo dreiser sprudel Kreissparkasse Vulkaneifel Gesundland Vulkaneifel Lottostiftung Rheinland-Pfalzapra normwfg