Menu
  • facebook
  • Googleplus
  • Newsletter abonnieren

Martin Zimmermann

Martin Zimmermann begann seine Produzententätigkeit 1997 nach seinem Studium an der Universität zu Köln und ist seitdem fester Bestandteil der TV-Landschaft in Deutschland. So zeichnete er unter anderem für die erfolgreichen Filme "Das Wunder von Lengede"  (2003), "12 Winter" (2009) und zuletzt  "Mord in Eberswalde"  (2013) verantwortlich und wurde mehrfach für seine Filme ausgezeichnet. Darunter sind der Bambi, die Goldene Kamera, der Grimme Preis, der Bayrische Fernsehpreis, der Deutsche Fernsehpreis, der Jupiter Award und der österreichische Film- und Fernsehpreis ROMY. Martin Zimmermann ist derzeit für die in Krefeld und Köln ansässige "Westside Filmproduktion GmbH" tätig.


Tatort Eifel ist eine Veranstaltung des Landkreises Vulkaneifel und des Landes Rheinland-Pfalz
und findet im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz statt.



SWR RTL ZDF dctp KBV Krimihauptstadt Hillesheim innogy Bitburger logo dreiser sprudel Kreissparkasse Vulkaneifel Gesundland Vulkaneifel Lottostiftung Rheinland-Pfalzapra normwfg