Menu
  • facebook
  • Googleplus
  • Newsletter abonnieren

Caroline von Senden

Caroline von Senden ist seit 1998 Leiterin der ZDF-Redaktion Fernsehspiel I, seit 2002 verantwortlich für die Kinokoproduktionen und seit 2013 Koordinatorin für Kinokoproduktion, Mehrteiler und Event. Sie betreute zuletzt die viel diskutierten Kinofilme „Hin und weg“ und „Auf das Leben“. Neben den preisgekrönten Fernsehfilmen „Der Fall Jakob von Metzler“ und „Und alle haben geschwiegen“ zeichnet sie aktuell verantwortlich für den Mehrteiler „Tannbach – Schicksal eines Dorfes“ und die Serie „Blochin – Die Lebenden und die Toten“ von Matthias Glasner. In Entwicklung sind die Romanverfilmung „Landgericht“ mit Autorin Heide Schwochow sowie eine Miniserie im Wirtschaftsmilieu in der Regie von Christian Schwochow.


Tatort Eifel ist eine Veranstaltung des Landkreises Vulkaneifel und des Landes Rheinland-Pfalz
und findet im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz statt.



SWR RTL ZDF dctp KBV Krimihauptstadt Hillesheim innogy Bitburger logo dreiser sprudel Kreissparkasse Vulkaneifel Gesundland Vulkaneifel Lottostiftung Rheinland-Pfalzapra normwfg