Menu
  • facebook
  • Googleplus
  • Newsletter abonnieren

Lena Krumkamp

Geboren und aufgewachsen in Geldern am Niederrhein, absolvierte Lena Krumkamp zunächst ihr Diplom in Pädagogik mit dem Schwerpunkt Medien, bevor sie sich schließlich in die Werbebranche wagte. Dort arbeitete sie als Texterin für Unternehmen wie Scholz & Friends oder Jung von Matt und entwickelte diverse Web-Kampagnen und TV-Spots.

2010 begann Lena Krumkamp das Master Studium im Bereich Drehbuch an der Hamburg Media School. Hier entstanden insgesamt 5 Kurzfilme, die nach ihren Drehbüchern umgesetzt wurden. Der Zweitsemester-Film „I have a boat“ konnte über 30 nationale und internationale Preise gewinnen. „Stufe Drei“, einer ihrer beiden Abschlussfilme, gewann über 20 Preise, darunter den Max-Ophüls-Preis für den besten mittellangen Film. Ihr zweiter Abschlussfilm, „Stürzende Tauben“, konnte den Preis für den besten Jugendfilm beim internationalen Studenten-Filmfest Sehsüchte gewinnen und wurde beim New York Short Filmfestival 2013 als „Best Foreign Film“ ausgezeichnet.

2014 schrieb Lena Krumkamp Drehbuch und Konzept für die ZDF-Serie „Komm schon!“, die für den Grimme-Preis nominiert wurde.


Tatort Eifel ist eine Veranstaltung des Landkreises Vulkaneifel und des Landes Rheinland-Pfalz
und findet im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz statt.



SWR RTL ZDF dctp KBV Krimihauptstadt Hillesheim innogy Bitburger logo dreiser sprudel Kreissparkasse Vulkaneifel Gesundland Vulkaneifel Lottostiftung Rheinland-Pfalzapra normwfg