Menu
  • facebook
  • Googleplus
  • Newsletter abonnieren

Experten

Dietmar Bär

Jurymitglied des ROLAND-Filmpreises

1961 geboren, entdeckte er sein Interesse für die Schauspielerei bereits in der Schule und ging nach dem Abitur zur Ausbildung an die Westfälische Schauspielschule Bochum. Ab Mitte der 80er Jahre war Dietmar Bär zunehmend in Fernsehrollen zu sehen, blieb dem Theater jedoch stets treu.
Als Kommissar

... Mehr über Dietmar Bär

Andreas Brune

Gemeinsam mit Sven Frauenhoff ist er seit 2013 bei „Alarm für Cobra 11“ als Headautor tätig. Schon vorher schrieben die beiden im Team zahlreiche Drehbücher für Serien und Fernsehfilme (u.a. „Soko Köln“, „Letzte Spur Berlin“ und „Perfect Hideout“). 

Gloria Burkert

Jurymitglied des ROLAND-Filmpreises
Gloria Burkert, Produzentin bei BurkertBareiss Development, zeichnet gemeinsam mit Andreas Bareiß verantwortlich für mehr als 50 Kino- und Fernsehfilme, darunter elfmal in der Reihe TATORT sowie dreimal POLIZEIRUF 110, welche u.a. mit dem Grimme Preis 2006/2007 und dem Deutschen Fernsehpreis 2005 prämiert wurden. EINE STADT

... Mehr über Gloria Burkert

Solveig Cornelisen

Jurymitglied der Stoffbörse

Solveig Cornelisen arbeitet seit Herbst 2015 im ZDF als Redakteurin für die Hauptredaktion Fernsehfilm/Serie I – Redaktion Fernsehspiel I. Ihr Interesse gilt zeitgemäßen Themen und Erzählweisen für den Sendeplatz „Fernsehfilm der Woche“ am Montagabend um 20.15 Uhr. Außerdem betreut sie

... Mehr über Solveig Cornelisen

Dr. Walter Filz

Dr. Walter Filz, geboren 1959 in Köln, studierte Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte, arbeitet seit 1983 als Autor und Kulturjournalist, war zwischenzeitlich auch Produzent für Radio und Fernsehen, ist seit 2005 Leiter der Redaktion "Literatur und Feature" und seit 2017 Leiter der Redaktion „Hörspiel und Feature“ beim SWR.
Zahlreiche Dokumentationen,

... Mehr über Dr. Walter Filz

Sven Frauenhoff

Gemeinsam mit Andreas Brune ist er seit 2013 bei „Alarm für Cobra 11“ als Headautor tätig. Schon vorher schrieben die beiden im Team zahlreiche Drehbücher für Serien und Fernsehfilme (u.a. „Soko Köln“, „Letzte Spur Berlin“ und „Perfect Hideout“). 

Hajo Gies

Jurymitglied des ROLAND-Filmpreises
Hajo Gies ist Regisseur zahlreicher Fernseh- und Kinokrimis, u.a. „Tatort“ und „Krimi.de“ („Goldener Spatz“für den besten Kinderkrimi). Er war maßgeblich an der Entwicklung des Tatort-Kommissars Horst Schimanski beteiligt. Dafür erhielt er den bayerischen Fernsehpreis und den Grimme Preis in Gold. Gies inszenierte zahlreiche

... Mehr über Hajo Gies

Dinah Marte Golch

Jurymitglied der Stoffbörse

Dinah Marte Golch ist Drehbuchautorin und Schriftstellerin. Sie begann 1999, nach einer Karriere als Werbetexterin, für das Fernsehen zu schreiben. Seit 2004 verfasst sie regelmäßig Drehbücher für den „Tatort“ und wurde 2011 mit dem Adolf-Grimme-Preis und dem Deutschen FernsehKrimiPreis ausgezeichnet.

... Mehr über Dinah Marte Golch

Nina Grabe

Jurymitglied des Deutschen Kurzkrimi-Preises
Nina Grabe studierte Spanisch und Germanistik und war danach als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte an der Universität Hamburg tätig. Seit 2007 arbeitet sie als Lektorin im Rowohlt Verlag und ist dort vor allem für den Bereich Spannung zuständig.

Dr. Ronald Gräbe

Nach Promotion und Zweitem Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien währte die schulische Laufbahn allerdings nur kurz – im Januar 1983 wurde Ronald Gräbe Redakteur beim Fernsehen: zunächst im Vorabendprogramm des WWF (Westdeutsches Werbefernsehen), ab 1988 dann beim WDR, den er als stellvertretender Unterhaltungschef 1996 verließ, um vom Rhein an die Spree zu

... Mehr über Dr. Ronald Gräbe

Nico Grein

Nach der Produktion diverser Kurzfilme und Musikvideos studierte Nico Grein bis 2007 an der Filmakademie Baden-Württemberg im Studiengang „Produktion“. Im Anschluss daran wirkte er bei Studio Hamburg/Letterbox an unterschiedlichen Produktionen mit, u.a. den „Die drei Fragezeichen“-Kinofilmen. Danach arbeitete er als Junior Producer für die ZDF-Serie

... Mehr über Nico Grein

Dr. Lutz Groth

Nach Lehrerexamen, literaturwissenschaftlicher Promotion und Lektorentätigkeit bekam Lutz Groth von Otto Meissner die Gelegenheit, als Dramaturg und Producer bei novafilm Serien und Reihen wie „Frauenarzt Dr. Markus Merthin“, „Mona M. – mit den Waffen einer Frau“, „Der Kapitän“, „Drehkreuz Airport“, „Die Straßen von

... Mehr über Dr. Lutz Groth

Florian Hager

Florian Hager arbeitete nach Studien der Medientechnik, Informatik und Multimedia (HDM Stuttgart) und Publizistik und Filmwissenschaft (Paris/Mainz) zunächst als Redakteur und dann als Referent des ARTE-Präsidenten und Direktors Europäische Satellitenprogramm im ZDF. Im Juli 2009 übernahm er die Projektleitung zum Aufbau der Internetplattform “ARTE Creative”.

... Mehr über Florian Hager

Stephan Harbort

Geboren 1964, Diplom-Verwaltungswirt, Kriminalhauptkommissar, Dienststellenleiter bei der Kripo Düsseldorf, Experte für Gewaltverbrechen und die Operative Fallanalyse, Dozent an der BTU Cottbus; entwickelte international angewandte Fahndungsmethoden zur Überführung von Serienmördern; Fachberater bei Kino-Filmen, TV-Dokumentationen und Krimi-Serien.

... Mehr über Stephan Harbort

Prof. Dr. Jürgen Hardeck

Jurymitglied des ROLAND-Filmpreises

Foto: Jana Kay

Studium der Vergleichenden Religionswissenschaft, Sinologie und Philosophie. Autor mehrerer Bücher zu Leben und Werk Erich Fromms. Seit 1995 Referent im Ministerium für Kultur sowie künstlerischer Geschäftsführer des Kultursommers Rheinland-Pfalz. Mitarbeit an der

... Mehr über Prof. Dr. Jürgen Hardeck

Lutz Heineking, jr.

ist Geschäftsführender Gesellschafter der eitelsonnenschein GmbH: operativer/ kreativer Bereich.
Lutz Heineking, jr., studierte zunächst an der New York Film Academy und dann an der International Filmschool in London den Studiengang „The Art and Technique of Filmmaking“. Bereits während seines Studiums arbeitete er als Journalist und Autor für diverse

... Mehr über Lutz Heineking, jr.

Katja Herzog

wurde 1975 in Leipzig geboren. Sie studierte Philosophie sowie Film- und Fernsehwissenschaft an der FU Berlin, 2001 machte sie ihren Abschluss in AV-Medienwissenschaft an der HFF in Potsdam. Nach dem Magisterabschluss war Katja Herzog zwei Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HFF tätig. 2003 wechselte sie als Junior-Producerin zur H & V Entertainment GmbH, wo sie

... Mehr über Katja Herzog

Christian Honeck

Jurymitglied der Stoffbörse

Christian Honeck arbeitet seit Herbst 2011 bei Turner Broadcasting System. Dort ist er seit Sommer 2012 Teil des Local Productions Teams, das für alle Eigenproduktionen von Turner im deutschsprachigen Raum, Benelux, Mittel- und Osteuropa sowie Russland zuständig ist. Nach abgeschlossener Schauspielausbildung studierte er ab 2003

... Mehr über Christian Honeck

Martina Kalweit

Jurymitglied des ROLAND-Filmpreises
Martina Kalweit studierte Germanistik, Soziologie und Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft an der Uni Frankfurt, danach freie journalistische Arbeit. Seit 1.1.1998 in der Filmredaktion der Programmzeitschrift „TV-Spielfilm“, zwischen 1998 - 2006 leitend.

Jürgen Kehrer

Jurymitglied des Deutschen Kurzkrimi-Preises

Foto: Sarah Koska

Jürgen Kehrer, geboren 1956 in Essen, lebt in Münster. Mit neunzehn Kriminalromanen und etlichen Drehbüchern für das ZDF ist er der geistige Vater des Buch- und Fernsehdetektivs Georg Wilsberg. Außerdem hat Jürgen Kehrer

... Mehr über Jürgen Kehrer

Tatort Eifel ist eine Veranstaltung des Landkreises Vulkaneifel und des Landes Rheinland-Pfalz
und findet im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz statt.



SWR RTL ZDF dctp KBV Krimihauptstadt Hillesheim innogy Bitburger logo dreiser sprudel Kreissparkasse Vulkaneifel Gesundland Vulkaneifel Lottostiftung Rheinland-Pfalzapra normwfg