Menu
  • facebook
  • Googleplus
  • Newsletter abonnieren

Kurzfilm-Wettbewerb mit anschließender Preisverleihung

 

„Tatort Eifel“ bringt herausragende, Spannungsgeladene Kurzfilme von Nachwuchsregisseuren auf die große Leinwand. Gezeigt werden Filme mit max. 25 Minuten Laufzeit, die den Genres Krimi, Thriller, Mystery und Artverwandtem zugerechnet werden können. Die drei besten Produktionen werden mit dem Kurzfilm-Preis ausgezeichnet, der gemeinsam mit dem Südwestrundfunk vergeben wird und mit insgesamt 4500€ dotiert ist.
Jury: Ulrich Herrmann (SWR), Marc Müller-Kaldenberg (Zieglerfilm Baden-Baden), Stefan Dähnert (Autor)
Leitung und Moderation: Kyra Scheurer

Die Nominierten 2015 (in alphabetischer Reihenfolge):

Peter Baumann für "Border Patrol"

Tim Dünschede für "Venusfliegenfalle"

Mario von Grumbkow für "Ohne Vorsatz"

Andreas Pakull für "Anti Cupido"

Marc Steck für "Gummifaust"

Johanna Thalmann für "Mute"

Wer, Wann, Wo ?

Kyra Scheurer
Marc Müller-Kaldenberg
Prof. Stefan Dähnert
Ulrich Herrmann

- Do. 17. Sept. -, 20:00
Kinopalast Vulkaneifel

Leopoldstr. 31


Tatort Eifel ist eine Veranstaltung des Landkreises Vulkaneifel und des Landes Rheinland-Pfalz
und findet im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz statt.



SWR RTL ZDF dctp KBV Krimihauptstadt Hillesheim innogy Bitburger logo dreiser sprudel Kreissparkasse Vulkaneifel Gesundland Vulkaneifel Lottostiftung Rheinland-Pfalzapra normwfg