Menu
  • facebook
  • Googleplus
  • Newsletter abonnieren

„Helden und Legenden“ - Lesung Deutscher Kurzkrimi-Preis

 

Auch in diesem Jahr wurde wieder deutschlandweit der Wettbewerb um die spannendsten Kurzgeschichten der Eifel ausgeschrieben. Die sechs für den "Deutschen Kurzkrimi-Preis" nominierten Beiträge werden zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Es lesen der Schauspieler Oliver Mommsen (Bremen-„Tatort“) und der Krimiautor Jürgen Kehrer. Außerdem wird die druckfrische KBV-Anthologie "Tatort Eifel 5" präsentiert, aus der auch eine Geschichte von Autor und Verleger Ralf Kramp vorgestellt wird. Die Preisverleihung des Kurzkrimi-Wettbewerbs findet im Rahmen der festlichen Abschlussgala am 19. September statt.
Jury: Nina Grabe, Rowohlt Verlag, Martin Schöne, 3sat-Redakteur und Krimiautor, Jürgen Kehrer, Autor und „Wilsberg“-Erfinder
Moderation: Ralf Kramp

Die Nominierten 2015 (in alphabetischer Reihenfolge):

Martin Brust für "Zuckerschlecken"

Carolin Gilbaya für "Rot blüht der Enzian"

Ingrid Kaltenegger für "Punks not dead"

Paul Pfeffer für "Im Dickicht"

Antonia Spohr für "Auf der Autobahn mit Niki Lauda"

Petra Steuber für "Diesmal winkst du"

Wer, Wann, Wo ?

Jürgen Kehrer
Martin Schöne
Nina Grabe
Ralf Kramp

- Fr. 18 Sept. -, 20:00
Kinopalast Vulkaneifel

Leopoldstr. 31


Tatort Eifel ist eine Veranstaltung des Landkreises Vulkaneifel und des Landes Rheinland-Pfalz
und findet im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz statt.



SWR RTL ZDF dctp KBV Krimihauptstadt Hillesheim innogy Bitburger logo dreiser sprudel Kreissparkasse Vulkaneifel Gesundland Vulkaneifel Lottostiftung Rheinland-Pfalzapra normwfg