Menu
  • facebook
  • Googleplus
  • Newsletter abonnieren

Abendgala mit Verleihung des Filmpreises ROLAND

 

Das große "Tatort Eifel" - Fest mit der Verleihung des Filmpreises ROLAND, der Verleihung des Deutschen Kurzkrimi-Preises und mit zahlreichen prominenten Gästen. Der Krimipreis ROLAND geht in diesem Jahr an die bislang vier Kino-Verfilmungen der "Brenner"-Romane nach den Drehbüchern von Roman-Autor Wolfgang Haas, Regisseur Wolfgang Murnberger und Schauspieler und Kabarettist Josef Hader: "Komm süsser Tod "(2000), "Silentium" (2004), "Der Knochenmann" (2009) und "Das ewige Leben" (2015). Schauspieler, Produzenten und Redaktion werden abhängig von sonstigen terminlichen Verpflichtungen erwartet.
ROLAND-Jury: Dietmar Bär, Gloria Burkert, Hajo Gies, Martina Kalweit, Prof. Dr. Karl Prümm und Prof. Dr. Jürgen Hardeck

Die Auszeichnung der Preisträger des Deutschen Kurzkrimi-Preises übernehmen die Schauspielerin Hannelore Elsner sowie die beiden Bremer "Tatort" Kommissare Sabine Postel und Oliver Mommsen.

Moderation: Anna Planken

Musikalische Unterhaltung: Mainzer Jazzpolizei

Comedy: Bruno Schmitz und Biggi Wanninger

Musikkabarettist: Sebastian Krämer

After-Show-Party im Anschluss an die Abendgala

Musikalische Unterhaltung: Decoy Live

Wer, Wann, Wo ?


Tatort Eifel ist eine Veranstaltung des Landkreises Vulkaneifel und des Landes Rheinland-Pfalz
und findet im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz statt.



SWR RTL ZDF dctp KBV Krimihauptstadt Hillesheim innogy Bitburger logo dreiser sprudel Kreissparkasse Vulkaneifel Gesundland Vulkaneifel Lottostiftung Rheinland-Pfalzapra normwfg